Erlebe ein Land, das vielseitiger nicht sein könnte - lerne die "Kiwis" kennen!
  • Alter: 13 – 19 Jahre
  • Dauer: 1 bis 4 Terms
  • Zweites Jahr: Auf Anfrage möglich
  • Abreisezeit: Januar, April, Juli oder Oktober
  • Abschluss: Auf Anfrage möglich
  • Schulauswahl: Ja
ab 9.300 €
Kostenloses Beratungsgespräch
bg image

Kia ora und haere mai – Willkommen in Neuseeland!

Beeindruckende Landschaften, üppige Wälder, schillernde Artenvielfalt im Tier- und Pflanzenreich und das angenehme Klima machen Neuseeland zu einem traumhaften Ort, um zur Schule zu gehen! Die Kultur der Neuseeländer:innen hat europäische, maorische, pazifische und asiatische Einflüsse. Mit über tausend Jahren menschlicher Besiedlung hat das Land eine bewegte Geschichte vorzuweisen, die von der Beziehung zwischen Māori und den ersten europäischen Siedler:innen, den Pākehā, geprägt ist. Neuseeland ist heute unglaublich stolz auf seine maorische Geschichte. Te Reo Māori (Māori-Sprache) ist neben Englisch und Neuseeländischer Gebärdensprache offizielle Landessprache. "Kia ora", einen herzlichen und einladenden Gruß, der aus der Sprache der Māori kommt, wirst du überall in Neuseeland hören. Benutze diese Worte auch während deiner Zeit und du wirst oft mit einem breiten Lächeln belohnt.

Neuseeländer:innen sind „Outdoor People“ und außerordentlich gelassen und freundlich, gerade zu Austauschschüler:innenn. Tauche ein, in eine für dich neue Kultur und erfahre ein völlig anderes Lebensgefühl!

Hast du Interesse an einem Austauschjahr? Bewirb dich hier:

iE Schüleraustausch

Deine Kiwi-Schule

 

An vielen neuseeländischen Schulen wirst du Parallelen zum britischen Schulsystem feststellen. So ist zum Beispiel das Tragen einer Schuluniform in der Regel Pflicht. Die engagierten Lehrer:innen legen viel Wert auf die Förderung der Persönlichkeit und der individuellen Talente – „Jede/r kann alles lernen!“ ist hier der Leitspruch.
Die Jahreszeiten in Neuseeland sind konträr zu den europäischen, daher beginnt das Schuljahr nach den langen Sommerferien im Januar und endet im Dezember. Ein besonderes Highlight sind die „Outdoor Education“-Programme der Schulen, bei denen du lernen wirst, die Natur zu achten, zu nutzen und zu bewahren. Während dieser Zeit wirst du aber nicht nur die atemberaubende Natur Neuseelands erleben, sondern auch merken, was es bedeutet, Teil einer festen Gemeinschaft zu sein. Gleichzeitig unternimmst du in diesem Fach sportliche Aktivitäten, die je nach Jahreszeit von Surfen über Kayakfahren, Rockclimbing bis hin zu Ski- und Snowboardfahren reichen. Hier ist bestimmt was für dich dabei!

 

Öffentliche High Schools

 

Öffentliche High Schools in Neuseeland sind unglaublich gut ausgestattet und stehen manch einer Privatschule in anderen Ländern in nichts nach. Das neuseeländische Schulsystem hat einen exzellenten Ruf und gerade für Austauschschüler:innen wie dich, bietet es eine Abwechslung zu dem doch sehr „verschulten“ System in Deutschland. Angefangen mit der Fächerauswahl, hast du hier die Möglichkeit, Fächer zu wählen, die du hier nie wählen könntest. Von dem bereits angesprochenen Fach "Outdoor Education" über Tourismus, Modedesign, "Food Technology", "Visual Art Design" bis hin zu "Robotics" oder "Mechanical Engineering" und vielen Weiteren, ist alles dabei und du kannst aus diesen Fächern wählen. Möchtest du eine neue Fremdsprache lernen oder mit einer Fremdsprache weitermachen? Kein Problem! In Neuseeland hast du auch hier alle Möglichkeiten.

Gemeinsam mit dir, schauen wir, welche Schule am besten zu dir passt. Du hast die Wahl!

Wir arbeiten auch mit ausgewählten neuseeländischen Privatschulen zusammen. Hast du Interesse? Melde dich gerne bei unserem iE-Neuseeland-Team.

iE Schüleraustausch
iE Schüleraustausch

Beliebte Orte in Neuseeland

Kerikeri

Kerikeri liegt ganz in der Nähe der wunderschönen Region Bay of Islands, im Norden der Nordinsel. Subtropisches Klima, eine einzigartige Landschaft mit verträumten Buchten, kristallklarem Wasser und grünen Hügeln zeichnen diesen Teil Neuseelands aus – klar, dass das Leben hier meist draußen stattfindet. Surfen, Kajakfahren, Tauchen, Segeln und Schwimmen mit Delfinen sind nur einige der Möglichkeiten, wie man seine Freizeit gestalten kann.

Neben den zahlreichen sportlichen Aktivitäten kommt die Kultur allerdings auch nicht zu kurz. Waitangi, der Geburtsort Neuseelands liegt nur wenige Fahrminuten von Kerikeri entfernt. Hier unterzeichneten Māori und Europäer im Jahr 1840 den Vertrag von Waitangi im Treaty House. Bestimmt wirst du hier einen faszinierenden Einblick in die Māorikultur gewinnen.

Whangarei

Whangerei liegt im Norden Neuseelands und hat etwa 53.000 Einwohner. Landschaftlich gesehen bietet Dir die Stadt viel Abwechslung: neben beeindruckenden Hügel- und Gebirgsketten im Norden gibt es zahlreiche Buchten mit einladenden Stränden im Süden. Auch die verschiedenen Tauchgebiete sowie vielfältige Angebote an Outdoor-Aktivitäten locken jährlich zahlreiche Tourist:innen an. Aufgrund der Nähe zum Meer herrscht in Whangerei ein subtropisches Klima mit ganzjährig angenehmen Temperaturen. Nutze diese optimalen Rahmenbedingungen für deinen erfolgreichen Schüleraustausch!

Auckland

Die multikulturelle Region rund um Auckland ist die größte Agglomeration Neuseelands. Hier lebt etwa ein Drittel der 5 Millionen Einwohner:innen Neuseelands. Zwischen Tasmanischer und Pazifischer See gelegen, wird Auckland häufig auch als „City of Sails“ bezeichnet. Die Strände und Buchten sind aber nicht nur bei Segler:innen, sondern auch bei zahlreichen Surfer:innenn und Tourist:innen aus aller Welt beliebt. Nirgendwo in Auckland ist man weiter vom Strand entfernt als eine halbe Stunde. Jede/r schätzt das angenehm subtropische Klima. Das Landschaftsbild um Auckland wird geprägt von 48 – nicht mehr aktiven – Vulkanen, über deren Rücken sich die Stadt erstreckt und denen sie auch ihre weitläufigen Parkanlagen verdankt, die sich bis ins Stadtzentrum erstrecken. Die Bevölkerung Aucklands ist sehr international. Möchtest du auch Teil dieses internationalen Umfelds werden und eine High School in Auckland besuchen?

Whakatane

Whakatane liegt an der wunderschönen Bay of Plenty, an der Ostküste der Nordinsel. Die Gegend ist bekannt für die langen Sandstrände, das milde Meeresklima und die vielen Wassersportmöglichkeiten wie Surfen, Windsurfen, Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln und Segeln. Viele Einwohner:innen haben Māori-Wurzeln und die Kultur und Tradition der Māori haben eine große Bedeutung an deiner High School und in der ganzen Region. Mit ca. 20.000 Einwohnern ist Whakatane eine gemütliche Kleinstadt, die viel zu bieten hat – ohne überlaufen zu sein. Verbringe deinen Schüleraustausch im Herzen der Bay of Plenty.

Gisborne

Gisborne ist die östlichste Stadt des Landes und liegt ca. 130 km nordöstlich von Napier am nördlichen Ende der Poverty Bay direkt am Pazifischen Ozean. Durch die wunderschöne Stadt fließen der Turanganui River neben zwei weiteren kleineren Flüssen, weshalb die Stadt auch den Spitznamen „City of Rivers“ bekommen hat. Gleichzeitig ist sie "the first city in the world to see the sun of each new day". Gisborne zählt zu DEN Surfer- und Wassersport-Hot-Spots in Neuseeland! Auch hier schlägt das Herz der Māori-Kultur besonders stark. Außerdem – und das ist uns persönlich immer unglaublich wichtig – bieten dir die High Schools vor Ort eine hervorragende Betreuung! Verbringe deinen Schüleraustausch "off the beaten track" in einer der spannensten und vielfältigsten Regionen Neuseelands – denn die Region gilt noch immer als Geheimtipp.

Napier

Die an der Ostküste der Nordinsel Neuseelands gelegene Stadt Napier ist die Hauptstadt der Region Hawke’s Bay. Insgesamt leben hier knapp 60.000 Menschen. Aufgrund
ihrer geografischen Lage werden Napier und die nur 20 km entfernte Stadt Hastings von den Neuseeländer:innen auch als „The Bay Cities“ oder „The Twin Cities“ bezeichnet. Insgesamt bilden diese beiden Städte zusammen den fünftgrößten Ballungsraum Neuseelands. Dank der Lage direkt am Südpazifik herrscht hier ein ozeanisches Klima. Hier gibt es mit den meisten Sonnenschein in ganz Neuseeland. Auch reg­net es im Ver­gleich zu an­de­ren Städ­ten der Nord­in­sel sel­te­ner. Na­pier selbst liegt in ei­nem land­schaft­lich schö­nen Wein­bau­ge­biet, um­ge­ben von Ber­gen, Meer und Wäldern. Die­se in­ter­es­san­te Mi­schung hat die Re­gi­on zu ei­nem be­lieb­ten Ur­laubs­ziel innerhalb Neu­see­lands ge­macht. Du wirst Napier genauso lieben wie wir! Diese Stadt hat ein ganz besonderes Flair aufgrund der vielen alten Gebäude im Stil des Art Décos.

Wellington

Wellington wird nicht umsonst die „coolste kleine Hauptstadt der Welt“ genannt! Neuseelands Hauptstadt bietet dir unglaublich viel und gilt als DIE Kulturmetropole des Landes. Hier befinden sich unter anderem die Filmstudios, in denen auch "Herr der Ringe" gedreht wurde. Wellington bietet dir außerdem unendlich viele Cafés, Bars, Geschäften und das weltberühmte Nationalmuseum Neuseelands – das Te Papa Tongarewa. Am südlichsten Ende der neuseeländischen Nordinsel gelegen, ist sie auch das Tor zur Südinsel. Täglich verkehren hier Fähren über den Cook Strait, der Meerenge, die die Nord- und Südinsel von einander trennt, zum Hafen in Picton. Schnuppere Hauptstadtluft und verbringe deinen Schüleraustausch in der 500.000 Einwohner:innen fassenden Metropole.

Nelson

Nelson liegt im Norden der neuseeländischen Südinsel. Um die Region Nelson herum befinden sich die drei meistbesuchten Nationalparks Neuseelands: Der Abel-Tasman-Nationalpark, der Kahurangi-Nationalpark und der Nelson-Lakes-Nationalpark. Das könnte vielleicht daran liegen, dass in dieser Region die jährliche Sonnenscheindauer mit durchschnittlich 2.400 Stunden die längste im gesamten Land ist! Ganz davon abgesehen, dass die National Parks unglaublich toll sind. Der bekannteste ist vermutlich der „Abel Tasman National Park“. Er ist zwar der kleinste Nationalpark Neuseelands aber absolut spektakulär. Bezeichnend sind das türkise Wasser und die goldenen Sandstrände. Nelson selbst ist ein toller Ort, um seinen "High School"-Aufenthalt zu verbringen. Der Ort ist nicht zu groß aber auch nicht zu klein, das Klima ist angenehm und das Meer liegt ebenfalls direkt vor der Tür. Verbringe wie viele andere Austauschschüler:innen vor dir, deinen Schüleraustausch in Nelson.

Christchurch

Christchurch, an der Ostküste der Südinsel gelegen, hat kanpp 400.000 Einwohner:innen. Die Stadt gehört zur Region Canterbury, der größten der 17 Regionen in Neuseeland. Bei den Jahreszeiten wirst Du Dich umgewöhnen müssen: im Januar ist es am wärmsten und Du wirst mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, wohingegen der Juli der kühlste Monat ist. Zahlreiche Tourist:innen besuchen jährlich nicht nur die nahegelegenen Skigebiete, sondern nutzen auch die vielen anderen Angebote, die die Region rund um Christchurch zu bieten hat. Als Austauschschüler:in wirst Du sicherlich noch viel mehr erleben, denn Christchurch bietet so viel!

Queenstown

Verbringe deinen Schüleraustausch an einer High School in einem der bekanntesten Orte Neuseelands, nämlich im wunderschönen Queenstown. Queenstown befindet sich am Rande der neuseeländischen Alpen auf der Südinsel Neuseelands und liegt am Lake Wakatipu südlich von Wanaka. In der süßen Innenstadt befinden sich unzählige Bars und Cafés. Der See ist ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker:innen und Wasserliebende. Wie Du ja vielleicht schon einmal gehört hast, gilt die ehemalige Goldgräberstätte als Mekka für den Abenteuertourismus. Im Winter hast Du hier unheimlich tolle Ski-Möglichkeiten, denn direkt hinter deiner Schule befindet sich quasi das Skigebiet Queenstowns „The Remarkables“.

Dunedin

Die wunderschön auf dem Arm zur Otago-Halbinsel gelegene Student:innenstadt Dunedin an der Südostküste der Südinsel ist mit 120.000 Einwohner:innen (davon etwa 20.000 Student:innen) die achtgrößte Stadt Neuseelands. Dunedin gilt als südlichste Großstadt der Welt und ist bekannt für ihre lebendige Kulturszene. Die unmittelbare, landschaftlich atemberaubende Umgebung von Dunedin bietet alle neuseelandtypischen Outdoor- und Freizeitmöglichkeiten. Mit weniger als 800 Millimeter Niederschlag im Jahr ist es in Dunedin verhältnismäßig trocken. Die Berge der Southern Alps mit ihren Skigebieten sind keine drei Autostunden entfernt. Die durchschnittlichen Wintertemperaturen bewegen sich zwischen 4°C und 13°C, die Sommertemperaturen zwischen 20°C und 30°C. Die größten Attraktionen aber sind die tolle Umgebung und die Architektur der Stadt (sehr schottisch). St. Claires Beach, der Stadtstrand von Dunedin, ist einer der bekanntesten Surfer-Spots des Landes. Es gibt aber auch ausgezeichnete Chancen, Albatrosse, Pelzrobben, Zwergpinguine, Kormorane und weitere interessante Meeresbewohner zu erspähen. Auch wilde Gelbaugenpinguine (Hoiho) können in der Pinguinkolonie auf der Otago Peninsula in ihrem natürlichen Umfeld beobachtet werden. Dunedin zählt für uns definitiv zu den schönsten Orten ganz Neuseelands!

Finde Deine Schule

Die angezeigten Preise sind die Standard Schulgebühren für internationale Schüler:innen.
iE - international EXPERIENCE e. V. hat aufgrund von langjähriger Zusammenarbeit bessere Konditionen für Dich.
Sprich uns einfach an und lass dich individuell beraten! #einfachda

Preis
1000 €
3000 €
Taupo-nui-a-Tia College
Taupo-nui-a-Tia College
ab 5.000 €
Erfahre mehr
Kerikeri High School
Kerikeri High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Wangarei Girls High School
Wangarei Girls High School
ab 5.000 €
Erfahre mehr
Whangarei Boys High School
Whangarei Boys High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Avondale College
Avondale College
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Western Springs College
Western Springs College
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Botany Downs Secondary College
Botany Downs Secondary College
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Whakatane High School
Whakatane High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Gisborne Girls High School
Gisborne Girls High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Gisborne Boys High School
Gisborne Boys High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Wellington High School
Wellington High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Nayland College
Nayland College
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Rangiora High School
Rangiora High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Cashmere High School
Cashmere High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Wakatipu High School
Wakatipu High School
ab 10.000 €
Erfahre mehr
Bayfield High School
Bayfield High School
ab 4.000 €
Erfahre mehr
Kings High School
Kings High School
ab 4.000 €
Erfahre mehr
Epsom Girls Grammar School
Epsom Girls Grammar School
ab 10.760 €
Erfahre mehr
Whangaparāoa College
Whangaparāoa College
ab 5.960 €
Erfahre mehr

iE – international EXPERIENCE e. V. in Neuseeland

iE – international EXPERIENCE e. V. arbeitet in Neuseeland direkt mit den Schulen zusammen. Jede dieser Schulen hat einen „International Student Coordinator“, die/der dich und deine Gastfamilie betreut. Wir pflegen unsere bestehenden Schulkooperationen seit vielen Jahren, besuchen alle Schulen regelmäßig vor Ort und kennen die Schulen daher sehr gut und können anhand deiner Interessen, gewünschten Schulfächer und bevorzugten geografischen Lage gemeinsam entscheiden, an welcher Schule wir dich anmelden. Wir unterstützen dich und finden gemeinsam die perfekte Region und Schule für dich!

iE Schüleraustausch

Dein iE-Team

 

Vom ersten Moment deiner Idee für deine Auslandszeit werden du und deine Eltern ganz individuell von uns beraten. Bei iE – international EXPERIENCE e. V. triffst du auf ein kompetentes, motiviertes und erfahrenes Team. Wir sind selbst Austauschschüler:innen, wir sind selbst Gastfamilien, und wir haben unsere eigenen Kinder ebenfalls auf ihrem Weg ins Ausland begleitet.

Wir sind für dich und deine Familie da vom Erstkontakt, über die Beratung, welches Programm für dich das richtige ist, den Anmelde-/Bewerbungsprozess, das Kennenlernen auf unserem Vorbereitungsseminar, Unterstützung bei der Buchung deiner Flüge bis natürlich hin zu deinem großen Tag – deine Abreise. Wir nehmen dich an die Hand und unterstützen dich und bereiten dich auf deinen Auslandsaufenthalt vor. Wir gehen jeden Schritt gemeinsam! Wir sind selbst immer wieder vor Ort und überprüfen regelmäßig die Zusammenarbeit mit unseren sorgfältig ausgewählten Partnern. Unser iE-Team steht mit unseren Kolleg:innen und Partner:innen vor Ort im stetigen Austausch und ist quasi das Bindeglied zwischen dir, deiner Gastfamilie, Schule, Local Coordinator und deinen Eltern, denn eine persönliche und intensive Betreuung deines Schüleraustauschs steht für iE – international EXPERIENCE e. V. an erster Stelle!

Wir freuen uns auf Dich!

iE Schüleraustausch

LASS DICH INDIVIDUELL BERATEN

Du hättest gerne unsere informative Broschüre oder ein individuelles Beratungsgespräch? Dann fülle das Formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.


Bitte addieren Sie 2 und 1.

bg image